Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Unsere Partner ür soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten und unter "Cookie-Einstellungen" diese jederzeit ändern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
X
Unser Hauptsponsor auch 2020


E-Stage powered by





Der Ban!Playground – keine Angst, die wollen nur spielen!
 
Liebe Ban!Fans,
 

Damit wir – und vor allem auch Ihr – nicht komplett einrostet, haben wir uns eine Spielwiese für die Zeit des Pandabärs gesät, den Ban!Playground. Ab dem 17. Juni präsentieren wir vier mal junge Multikultur - echt und live - im Jugendpark der Kulturen an der unterhalb der kurfürstlichen Burg in Eltville. Kleines Ding, aber wie immer mit viel Herzblut. Es muss ja wieder mal was gehen!

Der Ban!Playground ist Spielwiese für Musiker- und Künstler*innen, DJs und -Janes, Kulturen und Kult … und für Dich. Wir lassen es passieren. Vier mal. Immer anders. Und es wird in jedem Fall besser als nix!

Zu sehen und hören gibt´s beim ersten Mal den afghanischen Singer/Songwriter Mohammad Moradi, die Hünstetter Band "Freizeitkämpfer", die DJs Thorsten Dormann und "riot said fred" und - für die Freunde von Hip-Hop und Breakdance die "Bumble Beats" aus dem Rheingau. Jede Menge geboten also. 

Und das Beste: Ihr seid eingeladen. Wir haben erst mal Platz für 60 Gäste. Wenn Ihr dabei sein wollt, braucht Ihr ein kostenloses Ticket. Das bekommt Ihr hier: http://www.besser-als-nix-festival.de/playground.  

Wichtig 1: Jeder benötigt ein Ticket. Auch Kinder unter 14, Genesene und Geimpfte. Das hängt damit zusammen, dass die Veranstaltungsfläche klein ist und wir trotzdem Mindestabstände gewährleisten müssen. Wir bitten um Verständnis. Wir würden auch gerne mehr Leute reinlassen.

Wichtig 2: Ein dringende Bitte: da wir so wenig Leute reinlassen können, seid bitte fair. Wenn Ihr ein Ticket habt und nicht kommen könnt, storniert es wieder. Dann können andere nachrücken. Danke schön.

Wir freuen uns darauf, es passieren zu lassen.

 

 

Medienpartner 2020

NEWS

14.05.2020

Ein Festival online ist „Besser als nix!“

Viral gegen den Virus – das Ban!2020 findet am 15. und 16.5. im Netz statt.   Besser als nix! präsentiert am Wochenende Live-Musik, DJs und Aktionen im Netz. Alles ist möglich, vieles spontan – ganz im Zeichen des beliebten Festivals für junge Popkultur. Nomen ...

Facebook

Youtube

Wir bedanken uns bei unseren ban!tastischen Partnern

ESWE     EDEKA Markt Grisse    Wachendorff

DRK      Pfungstädter      Sonnen Apotheke      



13. Februar 2020 – Mitgliederversammlung
 
6. Juni 2020 Helferfest Ban!10