So kommt ihr zum Festival
Anfahrt, Parken und übernachten.

Hin und Weg

Wir freuen uns auf Euch. Hier folgen gesammelte Infos wie Ihr auf das Ban! findet, wo es Parkplätze gibt und wenn Ihr übernachten wollt.

Das Festivalgelände ist schön. Aber es hat zwei Nachteile. Erstens gibt es keine direkten Parkplätze. Es sind aber Plätze in der Stadt ausgewiesen und beschildert. Bitte diese nutzen.

Für Menschen mit Behinderung gibt es zwei Sonderparkplätze über die Rettungsweg-Zufahrt zum Bootshaus.

Download Parkplatzplan: Parkplatzplan

Zweitens ihr müsst vielleicht fünf, wenn ihr mit dem Zug kommt, 10 Minuten laufen. Nehmt die beschilderten Wege. Nehmt bitte auf KEINEN Fall den Weg über die Bundesstraße. Das ist saugefährlich. Da stehen auch überall Bauzäune, die NICHT überklettert werden dürfen.

Zum Übernachten freut sich der Campingplatz, direkt neben dem Festivalgelände auf Euch. Zur Campingplatz-Website geht es hier.

 

Mit Bus zum Ban!
Der Bus hält direkt am Festivalgelände. Die Haltestelle Rheinufer wird Freitags von den Linien 171 angefahren. Hier die Fahrpläne.

Mit Bahn zum Ban!
Der Bahnhof ist ca. 10 Minuten Fußweg entfernt (s. Parkplatzplan). Ein schöner Spaziergang durch das schöne Geisenheim.

Gutes Hinkommen. Vergesst nicht:
Don´t drink and drive. Wir möchten, dass Ihr alle wieder gesund nach Hause kommt.

 

NEWS

30.04.2017

Weiterer Partner unseres Festivals

Heute möchten wir hier einen weiteren „Partner“ unseres Festivals vorstellen: Die Jean Müller GmbH in Eltville. http://www.jeanmueller.de Vielen Dank, dass wir eure Unterstützung erhalten! Wir wünschen viel Erfolg beim JEAN MÜLLER Cup in Eltville im Rahmen des ...

Facebook

Youtube



BAN! 2017 - HELFERFEST

FR 23.06.2017 (18:00) Strandperle/ Geisenheim

ALLE Mithelfer sind ausdrücklich eingeladen!

Wir möchten uns gemeinsam treffen und allen Beteiligten nochmal "Danke" sagen.

Wir benutzen Cookies auf unserer Webseite. Mit dem Nutzen der Webseite stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu.
X